Weiterverarbeitung von Laserschneidteilen

Die Werkstücke werden von oszillierenden Scheiben in einem Durchgang sowohl entgratet als auch verrundet. Die Bearbeitung findet absolut gleichmäßig von allen Seiten her statt. Auch dreidimensional geprägte Teile und Aussparungen werden präzise bearbeitet.

Technische Daten.

Löwer DiscMaster 4TD – 1.500

  • Werkstück, Mindestgröße: 20 x 20 mm
  • Werkstück, Maximalgröße: bis 1.500 mm Breite
  • 360°-BearbeitunG